Themenbereich: Gesundheit

"Erkältung in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 27.01.2007

Ich bin in der 19. SSW und sehr erkältet. Mein Mann hat mir aus der Apotheke "Contramutan N-Saft" mitgebracht. Dieser enthält jedoch 3,6 Vol.-% Alkohol; darf aber auch an Säuglinge verabreicht werden. Darf ich diesen Saft einnehmen oder soll ich mir besser mit Wick-Dampfbädern, heißer Zitrone und Meersalznasenspray helfen? Vielen lieben Dank!

Antwort vom 27.01.2007

Sie dürfen den Saft einnehmen, sollten aber zusätzlich mit sanften Hausmitteln wie viel trinken, warmhalten, zuckerfreie Bonbons lutschen unterstützen, dass Sie die Erkältung bald hinter sich haben. Hilreich ist auch das Anfeuchten der Raumluft mit feuchten Tüchern, Inhalationen, Fußbäder mit Thymian und Schonung ganz allgemein - vor allem die Stimme! Sollten Sie Fieber bekommen, die Erkältung schlimmer od in 2-3 Tagen nicht deutl. besser sein, sollten ie Ihre Hausärztin aufsuchen. Gute Besserung!

30
Kommentare zu "Erkältung in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: