Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotz Blutung?"

Anonym

Frage vom 09.02.2007

Hallo Hebammen-Team.Am 28.01. sollte ich meine regelmäßige Regel bekommen aber diesmal kam am 31.01.Ich hatte viele schw. symptome und am 29.01 habe ich schw-test gemacht der negativ war.Meine regel hatte ich 2tage normal(nun war bisschen dunkler)und dann nur dunkler schmierblutung die ich bis heute habe.Ist es möglich dass ich trotzdem schwanger bin?Und wenn nicht warum habe ich so laaang die schmierblutung?
Vielen Dank für die antwort.

Antwort vom 09.02.2007

Mit Blutung und neg. Test denke ich eher, dass Sie nicht schwanger sind. Die veränderte Blutung kann versch. Ursachen haben wie zB Krankheit, Medikamenteneinnahme, veränderte Lebensgewohnheiten etc. Vermutlich ist die nächste Bltg wieder wie gewohnt, sollte das nicht der Fall sein od sollten Sie Beschwerden haben, lassen Sie sich von Ihrer FÄ einen Untersuchungstermin geben. Alles Gute!

13
Kommentare zu "schwanger trotz Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: