Themenbereich: Schlafen

"schläft mein Kind zuviel?"

Anonym

Frage vom 20.02.2007

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich habe mal eine Frage. Mein Baby 12 Wochen alt, schläft sehr viel. Wir kommen auf ca durchschnittlich 16 Stunden am Tag.
Ich lege ihn 20 Uhr ins Bett und er schläft sehr oft bis 4 Uhr und dann trinkt er was und schläft weiter bis 8 Uhr. Heute Nacht hat er z.B.bis früh 7.30Uhr durchgeschlafen. Dann macht er vormittags eine kleines Schläfchen (1 Stunde) und dann im Kinderwagen 1 1/2 Stunde und gegen abend meistens noch eine Stunde. Ist das zuviel? Er hat kein Fieber und ist ein sehr aufgewecktes Kind wenn er wach ist!
Bitte helft mir!!!!!

Anonym

Antwort vom 21.02.2007

Hallo,

das Schlafverhalten von Babies ist recht unterschiedlich. Ihr Kind scheint zwar recht viel zu schlafen, aber wenn der Kleine sonst nicht auffällig ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Er braucht einfach den Schlaf. Die Stunden werden sich im Laufe der Zeit etwas reduzieren. Dass das Kind nachts so gut schläft , ist eher positiv für Sie. Sprechen sie bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung den Kinderarzt noch auf das Thema an. Er prüft sowieso die Entwicklung des Kindes und wird Ihnen bestätigen, dass es dem Kind gutgeht.
K. Lauffs

23
Kommentare zu "schläft mein Kind zuviel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: