Themenbereich: Stillen allgemein

"Wie führe ich den ersten Brei ein?"

Anonym

Frage vom 25.02.2007

Hallo liebes Hebammenteam,

wenn meine Tochter 6 Monate alt ist möchte ich mit dem "abstillen" beginnen. ich möchte die Mittagsmahlzeit durch Karottenbrei ersetzen. Jetzt meine Frage, wenn ich damit anfange Brei zu füttern kann ich ab da dann jeden Mittag Brei füttern oder muß ich zu Anfang z.B. jede Woche Dienstag mittag nur Brei füttern?
Dankeschön schon im vorraus für eure Antwort!

Anonym

Antwort vom 26.02.2007

Hallo, Sie dürfen dann jeden Tag 1x Brei füttern. Meistens sind es am Anfang nur wenige Löffelchen bis es sich langsam steigert und dann irgendwann 200g umfasst. Erst dann brauchen Sie nicht mehr nachzustillen und können beginnen, die nächste Stillmahlzeit zu ersetzen. Ach wenn es am Anfang erst wenige Löffelchen sind, können Sie direkt etwas abgekochtes Wasser zum Trinken anbieten. Alles Gute,Barbara

19
Kommentare zu "Wie führe ich den ersten Brei ein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: