Themenbereich: Geburt allgemein

"Hab ich schon Wehen?"

Anonym

Frage vom 27.02.2007

Bin heut 38+4 SSW, habe schon ein Kind von 4.Jahren. Senkwehen hatte ich schon viele und auch leicht schmerzhaft, Geb.Wehen allerdings noch nicht. Ob und wie weit der Mutterm.offen ist weiß ich nicht genau,vor 2.Wochen war er noch zu. Nun habe ich seit ca.2-3Tagen den ganzen Tag über Kreuzbeinschmerzen und kann kaum laufen, nach 5.Schritten MUSS! ich pausieren da ich das gefühl habe das Baby fällt gleich "raus"...ist das normal oder sind das schon Wehen und der beginn der Geburt?
Möchte auch nicht unbedingt Tage oder viiiiele Stunden vorher im Kreissaal sein ohne das die Geburt echt los geht!?

Anonym

Antwort vom 27.02.2007

Hallo, sehr wahrscheinlich hat sich das Köpfchen Ihres Kindes jetzt richtig im Becken eingefunden und drückt mit jedem Schritt nach unten. Erleichternd kann Wärme sein- ein Entspannungsbad(mit Lavendel) oder Wärmflaschen im Kreuz. Im Vierfüßler ist der Druck auch etwas besser. Oder immer wieder ein Bein etwas höher stellen(z.B. auf einen Schemel), damit schaffen Sie mehr Raum im Becken. Da sich diese Kreuzschmerzen schon einige Tage hinziehen, sind das noch keine Geburtswehen, aber sehr wahrscheinlich arbeiten Sie schon gut vor mit Senk- und ein paar eröffnenden Wehen. Sollte Blut auftreten oder Sie eine Regelmäßigkeit von kommenden und gehenden Schmerzen feststellen, oder Sie einfach mal nachschauen lassen wollen, dann können Sie jederzeit im Krankenhaus vorbeigehn. Auch wenn Sie dann- vielleicht beruhigter- wieder nach Hause geschickt werden oder selber nochmal nach Hause gehen. Vielleicht kommt auch Ihre (Nachsorge-)Hebamme mal vorbei zum Untersuchen oder beraten. Alles Gute,Barbara

24
Kommentare zu "Hab ich schon Wehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: