Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wieso kommt meine Periode nicht?"

Anonym

Frage vom 05.03.2007

Hallo,

ich habe am 01.12.2006 meine Pille abgesetzt. Daraufhin war mein erster Zyklus 32 Tage lang. Der zweite Zyklus 28 Tage (Menstruation am 01.02.2007).
Nun hätte ich gedacht, daß ich vielleicht wieder einen 28 Tage Zyklus hätte, somit hätte meine Menstruation am 01.03.2007 kommen müssen.
leider kam meine Menstruation bis heute nicht. Bereits am 03.03.2007 habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht - negativ
wir wünschen uns sehr ein Kind.
Das meine Menstruation jetzt nicht kommt, macht mir Angst.
Was kann es für eine Ursache sein?
sollte meine Menstruation jetzt die nächsten Tage auch nicht kommen, besteht trotzdem die Möglichket im März einen Eisprung zu haben?
Bin ich auch ohne Menstruation fruchtbar, d.h. kann ich dennoch schwanger werden?

Lieben Dank im Voraus Jenny

Anonym

Antwort vom 05.03.2007

Hallo,

wenn der Zyklus sich nur verschoben hat, d.h. ein Eisprung bereits stattfand, muss in der Regel erst eine Blutung erfolgen, ehe ein neuer Eisprung möglich ist. Warten sie noch ein paar Tage und wiederholen sie den Test. Es kann sich sowohl um eine Schwangerschaft als auch um eine Unregelmässigkeit handeln, sodass sich die Blutung nur verspätet.Das ist nach längerer Pilleneinnahme nicht ungewöhnlich, dass der körper eine Zeit zum einpendeln braucht.
K. Lauffs

15
Kommentare zu "Wieso kommt meine Periode nicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: