Themenbereich: Gesundheit

"Medikament Drachenblut in der Schwangerschaft erlaubt?"

Anonym

Frage vom 06.03.2007

Hallo!
Ich bin in der 8. Woche schwanger und benutze
"Drachenblut" gegen eine Pilzerkrankung am Fuß und gegen Pigmentflecken im Gesicht. Ich wollte wissen,
ob ich das Drachenblut auch in der Schwangerschaft
benutzen darf?
Liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 06.03.2007

Hallo, ich kenne Drachenblut persönlich nicht und kenne auch leider niemanden, der das schon angewendet hat... steht denn nichts auf dem Beipackzettel?
Fragen Sie mal bei einem Heilpraktiker nach. Alles Gute, Barbara

29
Kommentare zu "Medikament Drachenblut in der Schwangerschaft erlaubt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: