Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter?"

Anonym

Frage vom 07.03.2007

Guten Tag, ich bin 29 Jahre alt. Mein Mann (36 Jahre) und ich haben uns
im Januar dazu entschlossen unseren Kinderwunsch in die
Tat umzusetzen. Die letzte Pille habe ich am 31.01.07 genommen, ich bekam dann am 05.02.07 meine Periode. Wir hatten dann Geschlechtsverkehr am 11.2., 16.2., 18.2 und 21.2. Am 05.03. wollte ich nun "zur Sicherheit" Test machen, damit ich ohne nervös zu sein auf meine periode warten kann (Zyklus früher ohne Pille
29 Tage) und dann schaute ich mit großen augen auf zwei
rosa Striche, Positiv!! Nachmittags war ich direkt bei meiner
frauenärztin, es wurde eine abstrich untersuchung, ein
ultraschall gemacht und blut abgenommen. Nächste Woche
am 14.3. soll ich wiederkommen. Heut morgen habe ich weil
ein wenig ziehen und drücken verspürte nochmal einen test
gemacht, der war auch wieder positiv. Ich mache mir nur ein
wenig sorgen weil die ärztin noch nichts im ultraschall sehen
kann? Muss ich jetzt davon ausgehen, dass bei mir eine
schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter vorliegt? Allerdings
habe ich noch nie eine Infektion gehabt, die Spirale habe ich
auch nie genommen, jedoch hatte ich im Jahr 2001 einen
Schwangerschaftsabbruch in der 4.Woche. Ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter für mich groß, oder ist es normal dass noch nichts zu sehen war außer gut aufgebaute Schleimhaut in der Gebärmutter?
Vielen, vielen, Dank für Ihre Antwort schon im voraus.

Antwort vom 07.03.2007

Hallo! Die Schwangerschaftstests sind heutzutage sehr empfindlich, d.h sie sprechen oft schon wenige Tage nach Befruchtung auf beta-HCG an. Das befruchtete Ei ist wahrscheinlich noch nicht in der Gebärmutter angekommen und daher auch noch nicht sichtbar. Die Wahrscheinlichkeit einer extrauterinen Schwangerschaft ist sehr gering, vor allem weil keine Vorerkrankungen vorliegen. Also - es ist Zeit zur Freude und nicht zum Sorgen machen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

13
Kommentare zu "Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: