Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Pille und Antibiotika, kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 08.03.2007

Hallo liebes Hebammenteam! Ich nehme die Pille,war vor einem monat Krank(hatte vierzig fieber),dagegen habe ich Antibiotika genommen(10 Tage),fieber ging dann auch wieder runter. In der zeit als ich Antibiotika genommen habe,hatte ich auch meine blutungen bekommen. Zu der Zeit hatte ich auch ungeschützten GV. Seitdem habe ich jeden Tag meine Temperatur kontrolliert und habe festgestellt das sie immer erhöht ist,nie liegt sie unter 37 c°,immer so zwischen 37,3- 37,8C°. Gestern sollte ich meine Tage bekommen,habe sie aber erst heute ganz leicht!!! Habe gestern zur vorsicht ein Test gemacht,war negativ! Könnte ich Trotzdem Schwanger sein,habe da so ein gefühl,oder bilde mir das wahrscheinlich nur ein? Danke im Vorraus

Antwort vom 09.03.2007

Dass sich durch Krankheit/ Medikamenteneinnahme der Zyklus verschiebt ist nicht ungewöhnlich. Vielleicht hat sich heute Ihre Bltg schon normalisiert? Ansonsten können Sie sicherheitshalber den test noch mal in ein paar Tagen wiederholen. Die erhöhte Temp. kann noch mit Ihrer Krankheit zusammen hängen; ich würde diesbzgl noch mal einen Termin beim Hausarzt vereinbaren; wahrscheinlich ist die Krankheit noch nicht ganz vorbei und das sollten Sie abklären lassen. Gute Besserung!!

18
Kommentare zu "Pille und Antibiotika, kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: