Themenbereich: Stillen allgemein

"Kann ich trotz Chlormadinon weiter stillen?"

Anonym

Frage vom 11.03.2007

Hallo. Kann ich trotz Chlormadinon weiter stillen?
Mein Sohn ist 17 Monate alt und wird abends und morgens noch gestillt. Meine Periode begann zögerlich im Dezember dann wieder im März , so dass mein Gyn. auch hinsichtlich unseres weiteren Kinderwunsches eine Regulierung der Periode empfahl.

Antwort vom 12.03.2007

Lt. Packungshinweis soll das Med. in der Stillzeit nur auf ausdrückl. ärztl. Anweisung eingenommen werden, was bei Ihnen ja der Fall zu sein scheint. Zyklusschwankungen bzw verlängerte Zyklen sind eigentlich ganz normal, solange Sie noch stillen und bedürfen m.E keiner medikamentösen Regulation. Sie können evtl einen Regulationsversuch mit Frauenmantel- und Beifußtee machen, tgl 2-4 Tassen. Alles Gute!

19
Kommentare zu "Kann ich trotz Chlormadinon weiter stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: