Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Lieber Becher als Flasche?"

Anonym

Frage vom 14.03.2007

Hallo,
immer wieder liest man auf Babyflaschen von der Gefahr des Dauernuckelns (wg. der Zahngesundheit). Wie ist das aber mit den Trinklernflaschen (diesen Schnabeltassen, wie es sie z. B. von Avent gibt)? Wäre es besser man würde gleich zum richtigen Becher übergehen?
Vielen Dank!!!

Antwort vom 14.03.2007

Hallo!Es ist sinnvoll den Kindern das Trinken aus dem Becher frühzeitig beizubringen, aber am Anfang sind die Trinklernflaschen mit dem Ventilschnabelansatz von Vorteil, weil die Kinder diese selbst halten können und nicht ständig etwas verschütten. Bei Trinkflaschen mit Sauger geht es den Kindern weniger um das Trinken als viemehr um das Saugen, aber letztlich sind es die Eltern die darauf achten sollten, daß eine Flasche nicht ständig zum stillmachen genutzt wird, wenn das Kind mal quengelig ist(ebenso der Schnuller).
Wie immer gilt:"Nichts ist schädlich. Es kommt auf die richtige Dosis an".
Alles Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "Lieber Becher als Flasche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: