Themenbereich: Stillen allgemein

"Genügend Milch ?"

Anonym

Frage vom 19.03.2007

Mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und ich stille voll. Zur Geburt hatte er ein Gewicht von 4120g, zur U3 war er dann schon bei 5640g. In letzter Zeit hatte ich immer mehr das Gefühl das ihm die Milch nicht reicht, da er manchmal schon nach einer Stunde wieder an die Brust will, außerdem ist die Windel nicht mehr so häufig nass wie sonst. Darum hab ich ihn heut vom KiA mal wiegen lassen und er wiegt jetzt 6330g. Er hat als grad mal 700g zugenommen in den letzten 7 Wochen. Mein erster Sohn hatte da schon fast 8 kg. Ich bin jetzt ein bißchen verunsichert. KiA meint das Gewicht wär in Ordnung.
LG A&A

Antwort vom 19.03.2007

Hallo!Herzlichen Glückwunsch zu diesem Kinderarzt, denn eigentlich sind die immer die Panikmacher, wenn es ums`Gewicht geht. Ich denke Ihr Sohn hat einen Wachstumsschub und braucht jetzt wieder mehr Milch. Er hat am Anfang sehr viel zugenommen und dann hat ihm eine ganze Zeit weniger gereicht,wobei 100gr pro Woche eine normale Gewichtszunahme sind. Legen Sie ihn häufig an und achten Sie darauf, daß Sie ausgewogenen und vor allem regelmäßig essen.
Sie sollten ihn nicht mit Ihrem 1. Sohn vergleichen, denn er hat einen eigenen, individuellen Stoffwechsel und unterschiedliche Bedürfnisse. Seien Sie geduldig, denn nach ein-zwei Wochen wird sich alles wieder einpendeln. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Genügend Milch ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: