Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ausfluss vor Geburtsbeginn?"

Anonym

Frage vom 28.03.2007

Hallo!
Ich bin in der 39+6 SSW, sprich morgen hätte ich meinen ET.
Meine Frage.Ich habe ebend auf der Toilette bemerkt das ich braunen Ausfluss habe.Zudem wird mein Bauch auch öfter hart.Beim gestrigem CTG war aber keine Wehentätigkei zu sehen.Ist dieser Ausfluss ein Zeichen auf eine baldige Geburt,wie lange wird es noch dauern?

Anonym

Antwort vom 28.03.2007

Hallo, wenn der bräunliche Ausfluß ständig(wie Wasser) weiter läuft, evtl. noch ungewöhnlich riecht, sollten Sie von Ihrer Hebamme/im Krankenhaus abklären lassen, ob es Fruchtwasser ist. Vermutlich ist es jedoch etwas altes Blut, das dem üblichen Ausfluß beigemengt ist. Das kann von der vag. Untersuchung beim gestrigen Termin sein, oder auch der Schleimpfropf, der irgendwann während der Geburt oder auch Tage vorher abgeht. Es kann jeden Moment losgehen mit der Geburt- es kann aber auch noch dauern... darüber kann ich nichts sagen. Alles Gute!Barbara

21
Kommentare zu "Ausfluss vor Geburtsbeginn?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: