Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist Ziehen ein Zeichen für einen Abgang?"

Anonym

Frage vom 30.03.2007

Liebes Hebammenteam!

Ich bin nun nach meinen zweiten Abgang direkt zum dritten Mal schwanger. Momentan befinde ich mich in der 8 SSW und habe nächste Woche meinen ersten FA Termin.
Ich weiß, dass es normal ist, wenn man ein Ziehen und Zwicken im Bauch hat. Mich würde aber interessieren, ob es auch normal ist, dass man manchmal ein wirklich heftiges Ziehen links und rechts verspürt oder sollte man sich gleich Gedanken machen, dass dies ein Abgang ist?
Vielen Dank im Voraus und LG.

Antwort vom 31.03.2007

Hallo, dass Sie nun nach dem was Sie erleben mussten besonders aufmerksam sind, ist verständlich. Wie Sie schon sagten ist ein Ziehen in der Schwangerschaft völlig normal und kein Anzeichen für eine Fehlgeburt. Es gibt keine Behandlung, die sinnvoll dagegen wäre oder etwas verhindern könnte. Selbst Blutungen können eine ganz normale Ursache haben und müssen nicht in einer Fehlgeburt münden. Letztendlich lässt sich der Schwangerschaftsausgang nicht vorhersagen und es gibt leider auch wenig, was sich vorbeugend tun ließe. Versuchen Sie guter Hoffnung auf einen positiven Schwangerschaftsausgang zu bleiben und konzentrieren Sie sich auf das positive; z.B., dass Sie so schnell wieder schwanger geworden sind. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

17
Kommentare zu "Ist Ziehen ein Zeichen für einen Abgang?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: