Themenbereich: Flaschennahrung

"Folgemilch zwei mit vier Wochen?"

Anonym

Frage vom 01.04.2007

Hallo

ich kenne jemanden, die hat einen 4 wochen alten Säugling. Das Kind hat wohl alle 2 Stunden Hunger, ist unruhig und ist viele Stunden am Tag wach....
Jetzt hat Sie von der Anfangsmilch auf Folgemilch 2 umgestellt. Das kann doch nicht gesund sein, oder?

Das macht mir totales Kopfzerbrechen, seitdem ich das gehört habe!

Was meinen Sie dazu?

Anonym

Antwort vom 01.04.2007

Hallo,

das Umstellen auf Folgemilch 2 bei einem Säugling von 4 Wochen ist sicherlich problematisch für den unreifen Darm. Wenn vorher Pre- Milch gefüttert wurde, könnte die Mutter stattdessen auf Folgemilch 1 umstellen. Sie riskiert mit Folgemilch 2 auch eine zu starke Gewichtszunahme des Kindes. Sie kann sich von einer freien Hebamme vor Ort zuhauseüber die optimale Babyernährung beraten lassen beraten lassen .
K. Lauffs

23
Kommentare zu "Folgemilch zwei mit vier Wochen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: