Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann ich schwanger geworden sein?"

Anonym

Frage vom 03.04.2007

Liebes Hebammenteam,
ich hatte meine vorletzte Menstruation am 10.2. rechnete mit einem Eisprung am 23.2, da mein Zyklus für gewöhnlich sehr regelmäßig ist. ab dem 25.2. haben wir nicht mehr verhütet, da wir uns in der nicht-fruchtbaren Phase meines Zykluses glaubten. am 2.3. und 3.3. hatte ich Unterleibsschmerzen wie sonst zur Zeit des Eisprungs. Kann es sein, dass er sich etwas verschoben hat? Ich war zu der Zeit im Urlaub, Zeitverschiebung, etc.
Meine nächste Regel kam am 14.3. also eigentlich zu spät und schwächer und kürzer als sonst, bis zum 24.3 hatten wir ungeschützen GV, mein Eisprung war nach Gefühl (Unterleibsschmerzen) am 27.3. Am 29.3. hatte ich eine sehr leichte Zwischenblutung, was ungewöhlich ist, da ich noch nie eine Zwischenblutung hatte.
Ist es möglich dass ich schwanger geworden bin? Im letzten oder in diesem Zyklus?
Vielen Dank,
Mira

Antwort vom 03.04.2007

Hallo, wenn im letzten Zyklus eine Schwangerschaft eingetreten ist, dann lässt sich die inzwischen gut mit einem einfachen Schwangerschaftstest nachweisen. Es ist immer möglich, dass sich Zyklus und Eisprung mal verschieben, sowie auch dass sich Stärke und Dauer der Periode ändern. Für diesen Zyklus lässt sich noch gar nichts sagen, weil es einfach noch viel zu früh ist. Ich versteh nun nicht ganz, ob Sie eigentlich verhüten möchten oder schwanger werden wollen. Unabhängig davon zeigt ein Test ca. drei Wochen nach der möglichen Befruchtung ein recht sicheres Ergebnis an. Alles Gute, Monika

15
Kommentare zu "Kann ich schwanger geworden sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: