Themenbereich: Schwangerschaftstest

"War ich schwanger oder nicht?"

Anonym

Frage vom 03.04.2007

Ich hatte meine Regel immer ganz regelmaessig, doch die letzte dauerte etwa 12 Tage. Als ich zum Arzt gegangen bin, wurde mir gesagt, dass ich wohl schwanger gewesen sei, aber ein unvollstaendiger Abort stattgefunden hat.
Aufgrund einer Infektionsgefahr wurde eine Reinigung durchgefuehrt. Da aber kein Schwangerschaftstest gemacht wurde, die Doktoren aber sagten, er waere auch noch einige Tage nach der Reinigung positiv aufgrund der Hormone, habe ich einen Tag danach einen Schwangerschaftstest auf Blutbasis machen lassen. Der war aber nun negativ. Kann das heissen, dass ich nicht schwanger war, und es andere hormonelle Ursachen gehabt haben kann oder ist das sogar sicher?

Antwort vom 04.04.2007

Hallo, "sicher" ist leider nichts, aber es ist möglich, dass Sie gar nicht schwanger waren. Ich verstehe nicht, wieso vorher kein Test gemacht wurde, nun aber nachher. Wegen einer einmal verlängerten Blutung würde ich noch keine Ausschabung machen lassen, wenn nicht eindeutig feststeht, dass eine Schwangerschaft vorgelegen hat, die inkomplett abgegangen ist. Sie schreiben nicht, ob die letzte, längere Periode pünktlich kam. Wenn sie nicht auch deutlich später gekommen ist, halte ich es für unwahrscheinlich, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Blutung und Schwangerschaft. In der ganz frühen Phase einer Schwangerschaft handelt es sich noch um ein mikroskopisch kleines Ei. Das kann nicht "inkomplett" abgehen.Zu so einer frühen Phase setzt eine ganz normale Periode ein und die Frauen merken auch keinen Unterschied. Die längere Blutung hätte dann eine andere Ursache. Auch dann ist es nicht nötig dem näher nachzugehen oder einzugreifen, sondern ich würde erst mal abwarten wie der nächste Zyklus ist. In dem Fall müsste man eine Infektion behandeln, wenn sie denn auftritt (wüsste aber nicht, wieso das sein sollte). Das wird eigentlich mit Antibiotika gemacht. Im nachhinein lässt sich leider der Erkenntnisgewinn nicht mehr erzielen, der durch einen einfachen Test vorher zu erzielen gewesen wäre. Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "War ich schwanger oder nicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: