Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie werde ich schwanger, wenn ich die Pille wegen Zyste nehmen muss?"

Anonym

Frage vom 04.04.2007

Hallo Liebes Hebammenteam, tolle Seite!
Ich hatte mit 14 Jahren eine Eierstockszyste (20 cm), die samt Eierstock entfernt wurde. Am verbleibenden rechten Eierstock habe ich regelmäßig Zysten gehabt, die mit der Pille eingestellt wurden / werden. Zurzeit habe ich 2 Zysten am re. Eierstock und nehme die Belara. Eine Zyste ist funktionell, die andere "unklar", könnte "Kustom" sein, da keine scharfe Abgrenzung, stehe in Kontrolle. Da ich die Pille dementsprechend jahrelang genommen habe, 34 Jahre alt bin, frage ich mich jetzt, wie ich überhaupt schwanger werden kann bei Pilleneinnahme (Regulation Hormone wg Zyste) - haben Sie einen Rat? Ich glaube an Homöopathie, habe aber zurzeit keine entspr Homöopathin. Käme Frauenmantel oder Mönchspfeffer anstelle der Pille in Betracht? Oder unterstützend? Oder Pilleneinnahme unregelmäßig mit Hoffnung auf Befruchtung? Was hat es eigentlich mit Folsäure auf sich? Hatte mir mal ein Frauenarzt empfohlen während Pilleeinnahme für späteren Kinderwunsch.
Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 04.04.2007

Hallo, um ausreichend mit Folsäure versorgt zu sein, was für die Bildung des kindlichen Rückens im ersten Drittel der Schwangerschaft wichtig ist, wird die Einnahme von Folsäuretabletten schon bei Kinderwunsch und eben im ersten Drittel empfohlen. Mir persönlich ist nicht bekannt, dass eine zusätzliche Folsäuregabe irgendeinen Effekt auf die Zystenbildung hat.
Eine unregelmäßige Pilleneinnahme ist eher verwirrend für Ihren Hormonhaushalt; ich halte es für sinnvoller, entweder Ihren FA um Rat zu fragen, was Sie alternativ gegen weitere Zysten machen könnten, wenn Sie jetzt die Pille absetzen. Fragen Sie sich durch Ihren Bekanntenkreis durch, wer einen guten Homöopathen oder Heilpraktiker kennt, um mit einer völlig anderen Herangehensweise Ihrem Kinderwunsch näher zu kommen. Frauenmantel unterstützt alle weiblichen Angelegenheiten, ist also auch in Ihrem Fall angebracht! Alles Gute!Barbara

21
Kommentare zu "Wie werde ich schwanger, wenn ich die Pille wegen Zyste nehmen muss?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: