Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerz durch Mutterbänder?"

Anonym

Frage vom 09.04.2007

Guten Tag,
ich bin in der 12.SSW und lebe derzeit in England. Leider ist die Schwangerschaftsbetreuung hier sehr oberflächlich, man wird von seinem Hausarzt während der SS betreut, der meines Erachtens überfordert ist, mit SS-Patienten. Seit ca. 2 Wochen habe ich einen stechenden, permanenten Schmerz in der Vagina. Lt. dem Hausarzt ist der Muttermund geschlossen und auch ein bakterieller Abtrich der Vagina, sowie der Urin zeigte keine Zeichen für eine Entzündung.Vor einer Woche hatte ich einen privaten US, der ok war. Können dies die Mutterbänder sein oder anderes?Vielen Dank. MfG, Anna

Anonym

Antwort vom 10.04.2007

Hallo,

eine Diagnose aus der Ferne ist sehr schwierig. Sicherlich ist es möglich , dass der Schmerz durch das zunehmende Gewicht und Wachstum der Gebärmutter hervorgerufen wird. Wenn sie sich nicht gut betreut fühlen, versuchen Sie eine Hebamme zu kontaktieren. Diese sind normalereweise in England gut ausgebildet.
Sie könnte vor Ort ihre Meinung dazu äussern.
K. Lauffs

26
Kommentare zu "Schmerz durch Mutterbänder?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: