Themenbereich: vorzeitige Wehen

"wie lange soll ich wehenhemmende Mittel nehmen?"

Anonym

Frage vom 10.04.2007

hallo ich bin jetzt in der 36+6 und habe jetzt einen sehr starken husten und schnupfen aber dazu noch wehen die habe ich schon seit der 32 woche habe auch die wehensenkenden tabletten bekommen.und seit gestern abend noch dazu rücken schmerzen was soll ich jetzt tun ?und was raten sie mir wie lange ich die tabletten noch nemen soll?

danke für ihre antwort in vorraus

Anonym

Antwort vom 10.04.2007

Hallo, es ist Zeit, die wehenhemmenden Mittel abzusetzen(je nachdem, was Sie nehmen, muss es evtl. langsam abgesetzt werden- fragen Sie dazu ihren Arzt) und inhalieren Sie viel(z.B. mit Meersalz). Versuchen Sie auch viel zu schlafen und viel Wasser zu trinken und warme Fußbäder am Abend zu machen, dass Sie gut schlafen können. Ihr Kind möchte sicher am liebsten erst kommen, wenn Sie wieder etwas erholt sind. Gute Besserung und alles Gute für die Geburt!Barbara

26
Kommentare zu "wie lange soll ich wehenhemmende Mittel nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: