Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Kind 11 Mon krabbelt noch nicht; schreit sehr viel"


Anonym

Frage vom 23.04.2007

Hallo,

meine Tochter, 11 Monate, krabbelt und robbt auch nicht, und macht auch keine Anstalten zu stehen. Außerdem schreit sie sehr viel. Im Moment kann ich nicht mal das Zimmer verlassen, ohne dass sie anfängt zu brüllen. Ist das noch normal?
Bzw. was kann man gegen das ständige Geschrei machen?

Gruß

Stefan

Anonym

Antwort vom 23.04.2007

Hallo,
die motorische Entwicklung von variiert zeitlich oft sehr. Wenn Sie im Zweifel sind, würde ich Ihnen einen Besuch beim Kinderarzt anraten, der aus der Nähe beurteilen kann, ob Ihre Tochter motorische defizite hat, die eventuell unterstützt werden sollten. dasselbe gilt für das Schreien, das phasenweise verstärkt auftreten kann, wenn Kinder fremdeln oder unzufrieden sind. Möglicherweise gefällt der Kleinen ihre Unbeweglichkeit nicht, sie ist unzufrieden darüber, dass sie z. B. Spielzeuge, die sie interessieren noch nicht selbständig erreichen kann. Auf jeden Fall sollten Sie mit dem behandelnden Kinderarzt über das Problem sprechen, denn er kennt das Kind und hat seine Entwicklung verfolgt.
K. Lauffs

20
Kommentare zu "Kind 11 Mon krabbelt noch nicht; schreit sehr viel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen



Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: