Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Soll ich die Doppleruntersuchung mitmachen lassen?"

Anonym

Frage vom 25.04.2007

Liebes Hebammenteam,
in knapp 4 Wochen soll bei mir das Organscreening gemacht werde. Ich habe jetzt die Wahl es beim FA oder im UKE zu machen. Beim FA wäre es ohne die Doppleruntersuchung, im UKE mit. Mein FA meint er würde auf die Doppleruntersuchung verzichten, da ja alles ok ist. Aber wenn wir 100% Sicherheit haben wollen sollten wir die Doppleruntersuchung mitmachen. Zu was würden Sie mir raten?
Liebe Grüße Anja

Antwort vom 25.04.2007

da es 100%ige Sicherheit sowieso nicht gibt (welche Untersuchung kann ein gesundes Kind garantieren?!) und wenn bei Ihnen bisher kein Grund zur Annahme besteht, dass irgendwelche Besonderheiten vorliegen, dann würde ich mich Ihrem Frauenarzt anschließen in der Meinung, dass die Untersuchung, die die Mutterschaftsrichtlinien routinemäßig vorsehen, völlig ausreichend sind. Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung, mit der Sie sich wohl fühlen. Alles Gute!

20
Kommentare zu "Soll ich die Doppleruntersuchung mitmachen lassen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: