Themenbereich: Hautprobleme

"Wie bekomme ich Pilz wieder weg?"

Anonym

Frage vom 27.04.2007

Hallo liebe Hebamme,
meine Tochter Emily (7 Monate) hat seit ca 1 Woche einen Pilz im Windelbereich, der immer größer wird. Auf Nachfrage beim Kinderarzt sagte dieser nur: "Cremen, cremen, cremen". Dies mache ich auch fleißig mit Weleda Calendula Creme. Doch leider ist keine Besserung in Sicht.
Wie bekomme ich diesen Pilz wieder weg und wie kann ich eine Neuentstehung verhinderung!
Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Anonym

Antwort vom 27.04.2007

Hallo,

ja ein Windelpilz kann manchmal sehr langwierig sein. Pilze lieben ein feuchtwarmes, dunkles Milieu.
Also würde ich versuchen Sie etwas länger offen ohne Windel zu lassen, ist natürlich etwas schwierig, da die Kinder in dem Alter sehr aktiv sind, aber vielleicht haben Sie einen Balkon und bei diesem Wetter ist es dann ja kein Problem die Windel abzulassen.
Mit Multilind Heilpaste habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht. Die bekommen Sie einfach in der Apotheke.
Also Luft an den Po lassen und es mit Multilind probieren, dann müsste es eigentlich klappen.

Viele Grüße

Diekmann

27
Kommentare zu "Wie bekomme ich Pilz wieder weg?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: