Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Karpal-Tunnel-Syndrom"

Anonym

Frage vom 02.05.2007

Liebes Hebammenteam,
ich bin in der 23 SSW und habe seit ca. 2 Wochen Probleme mit dem Carpal-Tunnel -Syndrom. Mittlerweile sind beide Mittelfinger ständig taub. Kann ab und zu nicht mehr richtig greifen und habe Schmerzen im rechten Handgelenk die manchmal bis in den Ellenbogen ausstrahlen. Jede Nacht wache ich auf, weil meine Hände komplett taub sind. Gegen Abend tritt eine Besserung der Beschwerden ein. Bin verzweifelt, da ich in 2 Wochen wieder arbeiten gehe und dazu meine Feinmotorik zu 100% funktionieren muss. Habe festgestellt, dass die Beschwerden abnehmen, wenn ich entwässernde Nahrungsmittel zu mir genommen habe. Was kann ich tun um in 2 Wochen wieder fit zu sein?

Antwort vom 02.05.2007

Leider können Sie wahrscheinlich davon ausgehen, in 2 Wochen nicht wieder fit zu sein, denn meist wird es erst nach der Geburt des Kindes wieder richtig gut mit dieser Art Beschwerden! Manchmal helfen wie bei Ihnen entwässernde Maßnahmen (Spargel, Ananas etc); manchmal bessert auch Magnesium (in Nahrungsmitteln u v.a. im Mineralwasser) die Situation ein bisschen. Es gibt aber vermutlich nichts, das die Sache zu 100% wieder abklingen lässt; das wird vermutlich erst im Lauf des Wochenbetts der Fall sein. Sprechen Sie auch mit Ihrer Vorsorge-Hebamme bzw Frauenärztin darüber, vielleicht hat sie noch einen Trick auf Lager... Alles Gute für Sie!!

23
Kommentare zu "Karpal-Tunnel-Syndrom"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: