Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Könnte ich schwanger geworden sein?"

Anonym

Frage vom 07.05.2007

Hallo,

ich habe am 21.09.2006 entbunden, hatte meine Tage das letzte Mal am 17.04.2007, mein Eisprung war laut Persona am 03./04.05.2007, jedoch hatten wir am 05.04.2007 morgens früh (Persona zeigte immer noch einen roten Tag und einen geringen zweiten Streifen des LH-Anstiegs) ungeschützten GV. Alle Anzeichen (Schmerzen, Mittelschmerz für einen ES) waren noch da. Ich möchte gern noch ein Baby. Ist es möglich, dass ich noch schwanger geworden bin? Ich habe eine Zykluslänge von meist 30-31 Tagen. Es ist doch so, dass wenn der Eisprung war (schätze ich,der war morgens am 04.05.2007) die Eizelle 24 Stunden lang lebt und befruchtet werden kann, oder?
Ich habe nun heute ein Ziehen im Unterleib, könnte das die Dehnung der Mutterbänder sein? Also Beginn der Einnistung?
Ich kann es nicht abwarten, bis ich endlich einen Test machen kann, ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie meine Fragen beantworten könnten!! Danke!!
babyalina06

Antwort vom 07.05.2007

Ob Sie "können" oder nicht: es bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als abzuwarten, denn im Moment kann Ihnen niemand sagen und kein Test zuverlässig Auskunft geben, ob es geklappt hat oder nicht! Die körperl. Veränderungen können alle möglichen Gründe haben u sind auf keinen Fall eindeutig zuzuordnen. Üben Sie sich in Geduld, die werden Sie auf jeden Fall brauchen: sollte es geklappt haben, müssen Sie noch weitere 38 Wochen Geduld aufbringen, bis das Beby kommt, falls nicht, brauchen Sie Geduld, um es im nächsten Zyklus wieder zu versuchen ;-) Alles Gute, ich drücke Ihnen die Daumen!

22
Kommentare zu "Könnte ich schwanger geworden sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: