Themenbereich: Kaiserschnitt

"Kaiserschnitt früher als geplant?"

Anonym

Frage vom 07.05.2007

Hallo ich bin jetzt in der 37+5 SSW hatte genau vor einem Jahr Notkaiserschnitt,jetzt ist der 2 Kaiserschnitt am 23.05.07 geplant! Wegen meiner Schmerzen ( Senkwehen,Vorwehen,Naht) kann ich mich nicht mehr richtig um mein erstes Kind kümmern. Geht das denn den KS früher zu machen als geplant?lg bianca

Anonym

Antwort vom 07.05.2007

Hallo!Es ist besser wenn der Kaiserschnitttermin möglichst weit nach hinten geschoben ist,so hat Ihr Kind noch ein wenig mehr Zeit zu reifen und vielleicht weniger Anpassungsprobleme.
In vielen Kliniken ist es zwar auch üblich, daß eine Sectio schon in der 38. Woche gemacht wird, da es sich dann theoretisch nicht mehr um eine Frühgeburt handelt.
Sie sollten sich um eine Haushaltshilfe bemühen. Die wird in der Regel von der Krankenkasse bezahlt, wenn die Mutter aus gesundheitlichen Gründen sich nicht mehr um Haushalt und Kinder kümmern kann. In Ihrem Fall sollte Ihr Gynäkologe Ihnen auf jeden Fall ein Attest schreiben, denn nach dem Kaiserschnitt sollten Sie sich zunächst auch einmal gut regenerieren, was mit einem Neugeborenen und einem einjährigen Kind nicht möglich ist. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Kaiserschnitt früher als geplant?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: