Themenbereich: Schlafen

"häufiges Aufwachen durch Schnuller?"

Anonym

Frage vom 10.05.2007

Hallo, ein Sohn ist 8 1/2 Monate alt. Er wird seit 3 Monaten nur noch morgens so gegen ca. fünf Uhr gestillt. Er wird teilweise bis zu 13 mal die Nacht wach. Er wacht auf und schreit, sobald er den Schnuller wieder in den Mund bekommt schläft er weiter, teilweise wird er dann nach zehn minuten wieder wach und das wiederholt sich die ganze nacht. Ab und zu ist er dann auch mal ca.eine Stunde nachts wach. Das geht jetzt schon über Wochen so. Sein Kinderbett steht bei uns im Schlafzimmer, da wir nicht auch noch in der Nacht so oft aufstehen müssen. Richtig durchgeschlafen hat er noch nie. Aber es gab auch mal vereinzelt ca. 7 Nächte da hat er bis morgens um 4 oder 5 Uhr geschlafen.Tagsüber schläft er so ca.2-3 Stunden. Was können wir machen? Liegt das evtl. am Schnuller?

Antwort vom 12.05.2007

Hallo!
Ich denke dieser Zustand ist für Sie nicht mehr erträglich, so daß etwas passieren muß. Ihr Sohn hat scheinbar noch ein starkes Saugbedürfnis, da er sich mit dem Schnuller sofort beruhigt. Sie sollten ihn mit dem Schnuller einschlafen lassen, aber ihn dann aus dem Bett nehmen. Er wird weinen und schreien, aber auch lernen ohne Schnuller wieder einzuschlafen. Es werden vielleicht ein paar harte Tage werden, aber vielleicht auf Dauer entspanntere Nächte für Sie bringen.
Ihr Sohn ist noch ein Säugling und braucht das Saugen noch. Er wird, denke ich, auch noch eine Flasche mit Milch bekommen. Falls nicht sollten Sie ihm vielleicht den Abendbrei mit einer Flasche mit Breisauger füttern. Eventuell ist er dann zufriedener.
Sollten diese Maßnahmen alle nicht helfen, könnten man in Erwägung ziehen, Ihren Sohn einem Craniosakraltherapeuten vorzustellen. Kinder mit Blockaden im Halswirbelbereich leiden häufig unter Schlafstörungen, da Sie Schmerzen im Liegen haben (das Saugen lenkt dann wahrscheinlich nur kurzfristig ab). Vielleicht ist er auch tagsüber immer sehr unruhig und läßt sich von Anfang an nicht gerne hinlegen. Das wäre auch ein Hinweis auf ein Problem in dem Bereich.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "häufiges Aufwachen durch Schnuller?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: