Themenbereich: Stillen allgemein

"Baby mag nicht mehr an die Brust - Pre-Milch geben?"

Anonym

Frage vom 14.05.2007

Hallo liebes Hebammen-Team,
meine Tochter Maja ist 9,5 Monate alt und wurde bis jetzt immer noch morgens gestillt. Leider verweigert sie seit einigen Tagen die Brust. Ich vermute, dass sie sich selber abstillt. Ansonsten wurden schon alle Brust-Mahlzeiten ersetzt. Nun mein Anliegen: wenn man nach den Ernährungsempfehlungen geht, sollte ein Baby ja bis zum 1. Lebensjahr noch Muttermilch oder Säuglingsmilch bekommen. Ist es nun sinnvoll ihr fertige Säuglingsmilch anzubieten? Wenn ja, würde ich Pre nehmen, da diese ja der Muttermilch am ähnlichsten ist.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Liebe Grüße, Anne

Anonym

Antwort vom 14.05.2007

Hallo,

ich denke Sie haben das schon richtig erkannt. Ihre Tochter stillt sich gerade selbst ab.
Ersetzten Sie die Mahlzeit mit Pre Nahrung, daß ist schon genau richtig.
Die Kinder brauchen noch die extra Nährstoffe der Milch im ersten Lebensjahr, da Sie noch nicht die kompletten Mahlzeiten über die feste Nahrung zu sich nehmen.
Pre Nahrung ist der Muttermilch angepaßt, somit haben die Kinder auch meistens nicht so große Probleme mit der Verdauung.

Es wird natürlich die nächsten Wochen und Monate immer weniger werden, aber solange würde ich die Nahrung füttern.

Viel Spaß noch mit Ihrer Maja.

23
Kommentare zu "Baby mag nicht mehr an die Brust - Pre-Milch geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: