Themenbereich: vorzeitige Wehen

"sind das vorzeitige Wehen?"

Anonym

Frage vom 25.05.2007

Hallo,

ich bin in der 29.SSw und habe seit längerem Schweißausbrüche und auf öfter einen harten Bauch. Gestern habe ich mich mit meinem Freund gestritten und danach ein ziehen im unteren Bauch gehabt das bis in den Rücken gezogen hat. Waren dass vorzeitige Wehen? Heute ist aber alles wieder ok, außer dass ich ziemlich müde bin. Ich habe aber seit der SS niedrigen Blutdruck und es ist eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit zur Zeit. Ich weiß nicht ob ich lieber mal zu meine FÄ gehen sollte oder ob ich warten soll bis zum 04.06. (nächster Termin). Die Kreislaufprobleme habe ich mit kühlen Duschen und viel trinken ganz gut im Griff. Haupsächlich mache ich mir wegen den Bauchschmerzen sorgen.

Vielen Dank schon mal, LG
Martina

Antwort vom 30.05.2007

Vorzeitige Wehen haben immer was mit Stress zu tun, und ein Streit mit dem Partner bedeutet auf jeden Fall Stress! Es ist gut, wenn das Ziehen immer wieder nachlässt, trotzdem sollten Sie auf diese Körpersignale achten und sich ggf schonen oder auch mal die FÄ aufsuchen. Die Kreislaufprobleme sind oft mit reichlich Flüssigkeit (Mineralwasser am besten) und mit kühlen Wadenbädern in den Griff zu kriegen, zB mit Weleda Kastanienbad. Im Moment ist es ja nicht mehr so heiß, da gehts Ihnen vielleicht schon wieder besser? Alles Gute!

23
Kommentare zu "sind das vorzeitige Wehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: