Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Kann ich mit 41 noch schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 31.05.2007

Guten Tag,
mein Mann (47) hat aus erster Ehe zwei Töchter, ich (41) habe einen 8 Jahre alten Sohn. Unser größter Wunsch ist noch ein gemeinsames Kind. Am 30.4. hatte ich letztmals meine Periode und seither die Pille abgesetzt.
Bisher hatte ich weder eine Blutung, noch einen positiven Schwangerschaftstest, auch kein Ziehen in den Brüsten etc.
Meine Frage: Kann ich eigentlich aufgrund meines Alters noch schwanger werden? Wann werde ich wohl einen Eisprung bekommen? Meine erste Periode hatte ich mit 10 Jahren. Wie kann ich die Fruchtbarkeit steigern?
Viele Fragen, aber ich denke Sie können mir weiterhelfen. Im voraus besten Dank!
Silvia

Antwort vom 01.06.2007

In unserem Archiv "Kinderwunsch" finden Sie viele viele Tipps zur naturheilkdl. Anregung der Fruchtbarkeit; auf jeden Fall kann ich Ihnen Frauenmantel- u Himbeerblättertee ans Herz legen, um den Zyklus erst mal wieder in Gang zu bringen. Zusätzlich können Sie Ihren Zyklus beobachten und in ein Kurvenblatt eintragen, um zu ermitteln, ob bzw wann in Ihrem Zyklus ein Eisprung od Besonderheiten auftreten. Unter http://www.natuerliche-familienplanung.de/ können Sie ein Zyklusblatt herunterladen und ausdrucken. Wenn Ihr Zyklus wieder in Gang gekommen ist und ein ES stattfindet, können Sie auch schwanger werden, nach der Pilleneinnahme kann es eben ein Weilchen dauern, bis das alles wieder "normal" funktioniert. Es lohnt sich aber bestimmt, ein bisschen Geduld zu haben! Alles Gute für Sie und Ihre Familie(n)!

24
Kommentare zu "Kann ich mit 41 noch schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: