Themenbereich: Fehlgeburt

"Wie lange soll ich nach Fehlgeburt warten?"

Anonym

Frage vom 11.06.2007

hallo, ich hatte vor nicht drei wochen meine erste fehlgeburt nach vier spontanen geburten, für mich ein riesen schock da mein pap test schon auf stufe 3 ist!! ich wünsche mir noch ein kind wie lange soll ich nun warten??

Antwort vom 15.06.2007

-Hallo,

es tut mir sehr leid, daß Sie Ihr Kind verloren haben. Das ist immer eine schwierige Zeit, vor allem, wenn dann noch ein auffälliger Befund hinzukommt.
Sie sollten vor ein nächsten Schwangerschaft die Zellen am Muttermund histologisch abklären lassen.
Bei einem Pap III kann es sich um eine Entzüdung handeln, was z.B. mit Antibiotika behandetl werden würde, aber man muß es auf jeden Fall abklären.
Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt, der wird noch einmal eine Untersuchung machen und wenn dann alles in Ordnung ist können Sie auch ganz beruhigt an eine erneute Schwangerschaft denken.
Geben Sie sich die Zeit, und haben Sie keine Sorge wegen der Fehlgeburt leider kommt es nicht zu selten vor, das irgendetwas in der Anlage einer Schwangerschaft nicht in Ordnung ist und der Körper sie dann abstößt. Aber Sie haben schon 3 Kinder, also ist im Grunde alles bei Ihnen in Ordnung.

Ich drücke Ihnen die Daumen!

Diekmann

19
Kommentare zu "Wie lange soll ich nach Fehlgeburt warten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: