Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklusstörungen nach Entfernung der Spirale"

Anonym

Frage vom 20.06.2007

Hallo liebes Hebammen-Team!
Ich habe mir im Februar meine Kupferspirale entfernen lassen, da wir unser 2. Kind planen. Doch irgendwie stimmt seitdem meine Periode nicht mehr. Sie ist zwar auf den Tag pünktlich, dauert aber nur 2-3 Tage, 1, Tag stark, dann kaum noch. Früher waren es 5 Tage, ich hatte nie Probleme mit meinem Zyklus oder meiner Periode (bin 29 Jahre). Ich habe natürlich gleich im März einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich dachte, dass die Blutung so schwach ist, da ich schon schwaner bin. Bei meinem ersten Kind hatte ich im ersten Monat der Schwangerschaft noch eine leichte Blutung. Natürlich negativ! War im April auch beim Arzt. Die meinte nur, das es vielleicht eine Hormonumstellung sei. Umstellung von was? Kann es sein, dass ich seit Februar keinen Eisprung mehr hatte? Nach der Kupferspirale geht´s doch eigentlich schnell, oder? Mein erstes Kind haben wir 2 Monate nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, gezeugt. Ich dachte immer, ich hätte ein gutes Körpergefühl. mittlerweile stimmt garnichts mehr. Ich kann meinem Körper garnicht mehr glauben. Warum ist meine Periode so kurz? Gibt´s da einen Zusammenhang, dass ich noch nicht schwanger bin? Freue mich sehr auf eine Antwort. DANKE!

Anonym

Antwort vom 22.06.2007

Hallo, oft ist die Periode nachdem man mal geboren hat nicht mehr gleich wie vorher. Meist ist sie schwächer, manchmal auch stärker als vorher. Ich kann mir vorstellen, dass Sie die Spirale nach der Geburt Ihres ersten Kindes einsetzen haben lassen, bevor sich wieder ein normaler Zyklus eingespielt hatte. Durch eine Kupferspirale ist die Periode tendentiell stärker als ohne- darum ist sie jetzt nach dem Herausnehmen der Spirale kürzer/schwächer. Das kann dennoch völlig normal sein und keinen Einfluss haben auf Ihre Fruchtbarkeit.
Sie können aber herausfinden, ob Ihr Zyklus einen Eisprung hat, indem Sie den Cervixschleim beobachten und allmorgendlich möglichst zur selben Zeit Ihre Temperatur messen: Mit Beginn der Periode fällt die Temperatur ab, kurz nach dem Eisprung steigt sie an und bleibt bis zum Ende des Zyklus "oben". Ohne Eisprung kein Temperaturanstieg.
Alles Gute, es ist auch völlig im normalen Rahmen, dass eine (Wunsch-)Schwangerschaft etwas auf sich warten läßt. Barbara

30
Kommentare zu "Zyklusstörungen nach Entfernung der Spirale"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: