Themenbereich: Schlafen

"Wie kann ich meiner Tochter alleine schlafen beibringen?"

Anonym

Frage vom 07.07.2007

Liebes Hebammen Team,
unsere Tochter ist nun fast 9 Monate auf dieser Welt und in den ersten 5 Monaten hat sie sich nicht sehr wohl gefühlt. Sie kam nicht zur Ruhe und hat nur sehr sehr wenig geschlafen(ca.6-8 Std.) Alle Ratschläge haben nicht geholfen. Nur auf meinem Arm schlief sie ein.N un seit ca.4 Monaten macht sie sich prächtig.Nur das einschlafen klappt von Geburt an nicht. Sie zeigt mir zwar durch Augen reiben und gähnen deutlich, dass sie müde ist, aber ohne Geschrei geht da gar nichts!Nun habe ich beschlossen,unserer Tochter das "alleine einschlafen" anzugewöhnen.Das versuche ich jetzt seit ca.14 Tagen.Immer wieder gehe ich zu ihr und zeige ihr,dass sie nicht alleine ist und streichel sie. Leider schreit und schreit sie meistens bis zur Erschöpfung bis zu einer Stunde.Manchmal klappt es auch auf Anhieb!Ich habe leider den Fehler gemacht und habe sie zweimal wieder in den Schlaf gewogen.Bin also nicht konsequent genug gewesen:-( was nun? Soll ich mich wieder neu auf den straffen Minutenplan einlassen?Ich habe große Sorge das Urvertrauen zwischen ihr und mir zu zerstören. Trotzdem möchte ich ihr das "alleine einschlafen" beibringen!!!Vielen Dank im Voraus!!!

Anonym

Antwort vom 09.07.2007

Hallo, machen Sie sich keine Vorwürfe, dass Sie sie zweimal auch doch wieder in den Schlaf gewogen haben! Sie sind doch keine Maschine, die nach einem Programm immer gleich läuft! Vielleicht sind Sie selber noch nicht reif für dieses Schlafprogramm. Sie können auch nochmal 2-4 Wochen pausieren,und Ihre Tochter auf die bisherige Weise zu Schlaf bringen. Wenn Sie selber davon überzeugt sind, dass sich etwas ändern soll, dann fühlt das Ihre Tochter und es wird ihr leichter fallen. Ihre Tochter wird selbständig einschlafen lernen, vielleicht auch erst etwas später. Erzwingen Sie nichts, auch nicht von sich selber! Alles Gute!Barbara

23
Kommentare zu "Wie kann ich meiner Tochter alleine schlafen beibringen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: