Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Temperaturabfall vor der Periode?"

Anonym

Frage vom 24.07.2007

Hallo liebe Hebammen

Hatte am 22.5. eine FG ohne AS. Hatte am 12.7. VS Untersuchung beim FA. Er stellte im US meinen ES fest und ich hatte an dem Abend auch Sex mit meinem MAnn. Er ( der FA ) sagte, ich könne theoretisch nun wieder schwanger werden.
Also meine Frage:
Hatte nun seid der FG keine Mens mehr. Am 28.6. ne Blutung, aber der FA meinte es sei noch Rest von der FG.
Müsste nun am 26.7. meine Periode bekommen( 14 Tage nach ES). Habe eine Temperaturkurve und die Temperatur ist oben, heute Morgen 36,9. Normal sinkt die Temperatur doch kurz vor der Periode,oder?
Habe heute schon den ganzen Tag so ein Gefühl im Unterleib als wenn Mens käme. Kenne das aber von meiner 1.SS(habe 1 Sohn) auch schon, hatte da vor pos. SS Test auch so das Gefühl als wenn Periode kommt! Können Sie mir bitte helfen, und mir meine Frage beantworten??
Liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 26.07.2007

Hallo,

die Temperatur sinkt zwar vor der Periode; durchaus möglich , dass sich durch die Fehlgeburt doch eine leichte Zyklusverschiebung eingestellt hat.Es ist natürlich auch denkbar, dass Sie schwanger sind, wenn die Temperatur weiterhin oben bleibt und die Blutung nicht kommt, da Sie ja am Tag des Eisprungs Verkehr hatten. Warten Sie noch 2 oder 3 Tage ab, dann können Sie gegebenenfalls einen Test machen, falls die Periode weiter ausbleibt.
K. Lauffs

30
Kommentare zu "Temperaturabfall vor der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: