Themenbereich: Schwangerschaft

"positiver Test und Schmerzen"

Anonym

Frage vom 01.08.2007

Hallo!

Bin ganz Frisch hier!
Mein 1. Tag der letzten Periode war der 1.Juli.Als meine Periode am Wo-ende nicht kam hab ich einen Test gemacht der Positiv war.Nun habe ich nächste Woche einen FA-Termin.
Nun zu meiner Frage:
Ich hab seit ca. einer Woche Unterleibsschmerzen,mal stärker mal schwächer.Besonders auf der linken Seite tut es mir sehr weh.
Ist das denn normal, dass es so wehtut?

Vielen Dank!!
Libe Grüße,Hilde.

Antwort vom 01.08.2007

Der positive Test zeigt, dass Sie schwanger sind. Allerdings kann im Augenblick noch keineR sagen, wie das weitergeht: Die Schmerzen können sowohl ein Anzeichen sein, dass sich der Körper auf die Schwangerschaft einrichtet als auch dafür, dass die Schwangerschaft sich aus Ihrem Körper verabschiedet. Vermutlich werden Sie sowieso bald einen Termin bei Ihrer FÄ vereinbaren, da kann dann auch geklärt werden, ob die Schwangerschaft "richtig" in der Gebärmutter eingenistet ist. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

25
Kommentare zu "positiver Test und Schmerzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: