Themenbereich: Abstillen

"mit knapp 6 Monaten Folgemilch am Abend?"

Anonym

Frage vom 14.08.2007

Mein Sohn ist jetzt fast 51/2 monate alt, schläft nachts unruhig und möchte alle 2-3 stunden gestillt werden.Er bekommt mittags schon 1/2glas Karotte+Kartoffeln. Ansonsten voll gestillt.Ist es möglich ihm abends als letzte Mahlzeit folgemilch 2 zu geben? Er wiegt jetzt ca.7580g (geburt 3340g).Oder lieber Pre- oder 1?Möchte auch mal wieder ein Glas Wein oder Radler trinken(will mich nicht besaufen!!!), Habe auch MuMi eingefroren. Wie lange muss ich warten bis ich ihn wieder anlegen kann?Würde mich auf antwort freuen! Vielen Dank im vorraus

Anonym

Antwort vom 20.08.2007

Hallo, Sie können ihm abends Premilch mit 1-2EL Säuglingsvollkornreisflocken geben. Dann haben Sie die künstliche Milch, die der Muttermilch am ähnlichsten ist und gleichzeitig genügend Sättigungseffekt. Je nachdem, wieviel Alkohol Sie trinken, würde ich 2-8h danach mit der nächsten Mahlzeit aus der Brust abwarten. Bei einem Radler eher 2h, bei 2 oder mehr Gläsern Wein eher 8h...Das kommt auf Ihre Verfassung, Körpergröße,Gewicht ect. an. Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "mit knapp 6 Monaten Folgemilch am Abend?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: