Themenbereich: Schwangerschaftstest

"noch nichts zu sehen im Ultraschall"

Anonym

Frage vom 23.08.2007

guten morgen, ich hatte am 11.07.07 das letzte mal meine regel. ich habe normalerweise einen zyklus von 33-36 tagen. als ich vorgestern abend meinen mann in die drogerie jagte um mir einen test zu holen, habe ich den auch gleich gemacht und er schlug sofort positiv an. ein 2. folgte und auch der war positiv. gestern war ich beim doc, und der konnte nix auf dem ultraschall sehen! ist es noch zu früh? da ich auch nicht weiss wann mein eisprung war, und in welcher woche ich nun wäre. er hatte gestern noch blut abgenommen, um den beta-hcg wert zu bestimmen.
könne sie mir da evtl weiterhelfen?

Antwort vom 24.08.2007

Hallo, durch Ihren verlängerten Zyklus ist es gut möglich, dass Ihre Periode gerade mal überfällig ist. In dem Fall ist es ganz normal, dass im Ultraschall noch nichts zu sehen ist, weil das Ei einfach noch zu klein ist. Ganz unabhängig von den Werten, die bei den Untersuchungen jetzt rauskommen, würde ich Ihnen raten einfach von einer Schwangerschaft auszugehen und eine Weile abzuwarten bis Sie das nächste mal per US nachsehen lassen. Der erste US nach den Mutterschaftsrichtlinien ist erst in der 9. bis 10. Woche (gerechnet ab ersten Tag der letzten Periode) vorgesehen. Bei Ihnen muss man zu den normalen Angaben immer noch 5 bis 8 Tage dazu rechnen wegen dem verlängerten Zyklus. Lassen Sie sich die Freude über die Schwangerschaft nicht trüben durch Untersuchungsergebnisse, die einfach nicht stimmen können, wenn von einem 28-Tage-Zyklus ausgegangen wird.
Einen lieben Gruß und alles Gute, Monika

13
Kommentare zu "noch nichts zu sehen im Ultraschall"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: