Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Schadet eine Infrarotlampe?"

Anonym

Frage vom 16.09.2007

Hallo liebes Team,
ich habe eine sehr starke Erkältung - versuche schon seit Tagen diese auszukurieren was nicht gelingt. Beim Arzt war ich schon dieser meinte es sei ein Virus. Bin in der 12.SSW! Seit gestern abend habe ich es so auf den Bronchen dass ich fast keine Luft mehr bekomme und nur am röcheln bin. Kann ich auch mit einem Infarot-Strahler (Wärmelampe) versuchen die Bronchen von der Erkältung zu lösen oder ist so etwas schädlich für´s Kind???

Vielen Dank für die Antwort!

Anonym

Antwort vom 18.09.2007

Hallo,

Infrarotbestrahlung ist nicht schädlich für das Kind. Vielleicht kann Ihnen Ihr Arzt auch einen Inhalator verschreiben und etwas Unschädliches zum Inhalieren. Infrarot hilft besonders gut, wenn die Nebenhöhlen zu sind. auf jeden Fall können sie es unbedenklich anwenden.
K. Lauffs

30
Kommentare zu "Schadet eine Infrarotlampe?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: