Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"schwanger werden nach Pilleneinnahme"

Anonym

Frage vom 05.10.2007

Liebes Team,
ich hatte vor einem Jahr eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Im Feb. 07 hatte ich zwischenzeitlich die Pille wieder abgesetzt und dann doch wieder genommen. Mittlerweile haben wir uns doch entschieden ein zweites Kind zu bekommen, denn ich habe Ende Juli 07 die Pille wieder abgesetzt. Nun bin ich bis jetzt aber nicht schwanger geworden. Kann es noch lange dauern oder nicht? Bei meiner ersten Tochter wurde ich innerhalb von ca. 5 Monaten schwanger und letztes Jahr innerhalb von 2 Monaten. Wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken, aber meine erste Schwangerschaft war schon eine Risikoschwangerschaft und dann letztes Jahr die Fehlgeburt. Danke für Ihre Bemühungen.

Antwort vom 08.10.2007

Nach dem Hin und Her mit und ohne Pille in relativ kurzer Zeit kann es schon noch ein bisschen dauern, bis Sie schwanger werden. Sie können Frauenmanteltee trinken, der hilft, Ihren natürlichen Rhythmus wieder zu finden; ansonsten einfach noch ein bisschen Geduld haben. Viel Erfolg und alles Gute!

26
Kommentare zu "schwanger werden nach Pilleneinnahme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: