Themenbereich: Schwangerschaft

"Wodurch kommt ein harter Bauch?"

Anonym

Frage vom 16.11.2007

Hallo,

ich bin momentan in der 33. SSW und seit einigen Tagen habe ich einen ständig harten Bauch. Ich weiß allerdings nicht ob dies im Moment normal ist. Hatte gestern Morgen ein ganz normales CTG und danach wurde es wieder sehr beschwerlich. Allerdings muß ich dazu sagen das ich schon immer unter einem Reizdarm leide und nun die Vermutung habe das dies mit dem hart werden zusammenhängt. Momentag fällt es mir wirklich schwer die kleinsten Dinge zu erledigen. Seit zwei Tagen ist nur auch mein linkes Ohr zu - kann dies auch irgendetwas mit der Schwangerschaft
zu tun haben ? Ich muß zu meiner Schwangerschaft noch sagen das unser Kleiner schon sehr groß und schwer ist (2.500 gr.)

Danke für Ihre Antwort

Anonym

Antwort vom 17.11.2007

Hallo, wenn außer dem CTG auch vaginal untersucht wurde, dann wurde schon - vielleicht kommentarlos- untersucht, ob das hart werden des Bauches den Muttermund etwas eröffnet hat. Wenn das der Fall gewesen wäre, hätten Sie das erfahren, denn das wäre jetzt noch zu früh!
Der Bauch darf immerwieder hart werden- die Gebärmutter ist ein noch immer wachsender großer starker Muskel, der sich langsam auf die Geburt vorbereitet und sich jetzt immerwieder zusammenzieht. Dass alles beschwerlicher wird bzw. in einem langsameren/gemütlicheren Tempo passiert, ist normal. Bleiben Sie dennoch in Bewegung mit Spaziergängen/Yoga/Schwimmen o.ä., dann fühlen Sie sich auch wieder besser. Alles Gute,Barbara

35
Kommentare zu "Wodurch kommt ein harter Bauch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: