Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Ab welchem Tag wird die Schwangerschaft gerechnet?"

Anonym

Frage vom 19.11.2007

Liebes Hebammen-Team

Meine Anliegen ist folgendes. Ich habe unregelmässige Zyklen 39 / 39 / 25 Tage. Meine letzte Periode war unterbrochen am 11.10 bis 12.10 und dann wieder vom 14.10. 19.10.2007. Bis heute (19.11)habe ich aber meine Periode nicht bekommen. Die typischen Mens-Schmerzen sind bis jetzt auch nicht aufgetaucht und die hatte ich wirklich vor jeder Mens. Starke Unterleibsschmerzen hatte ich in der Woche 45 danach nicht mehr. Ein SST am 15.11. war negativ. Ist es möglich, dass ich zu früh getestet habe? Von welchem Tag an wird gerechnet. Muss ich jetzt von 11.10 ausgehen oder vom 14.10.?

Vielen Dank für eure Beratung.

Anonym

Antwort vom 20.11.2007

Hallo, da Sie so unregemäßige Zyklen haben, kann ich nicht sagen, wann im letzten Zyklus ein Eisprung war. Mit einem Zykluscomputer oder auch der Temperaturmethode könnten Sie selber genauer hinschauen, wann Sie fruchtbar sind/ein Eisprung stattgefunden hat. Meistens beginnt etwa 2 Wochen nach dem Eisprung die Periodenblutung, wenn keine Schwangerschaft eingetreten ist(bei einem langem Zyklus nach der Hälfte des Zyklus). Vielleicht war deshalb der Test noch zu früh, weil der Eisrpung viel später erfolgt ist als erwartet...?Wiederholen Sie den Test in ein paar Wochen nochmal, wenn Sie glauben, schwanger sein zu können. Alles Gute,Barbara

27
Kommentare zu "Ab welchem Tag wird die Schwangerschaft gerechnet?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: