Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Fliegen in der 9. Schwangerschaftswoche?"

Anonym

Frage vom 05.12.2007

Liebes Hebammen-Team,
ich möchte in der 8./9. Woche für einen Urlaub nach Peking fliegen. In ihren Antworten habe ich bereits viel gelesen und wollte den Urlaub antreten.
Nun hat mir mein Frauenarzt aber gesagt, dass man vor der 23. (!) SSW überhaupt nicht fliegen soll.
Wiso gibt er eine ganz andere Auskunft?
Ich bin nun ganz verunsichert. Bisher geht es mir super und ich habe keine Risikoschwangerschft.

Vielen Dank für ihre Antwort

Dominique

Antwort vom 06.12.2007

Hallo! Nach meinem Kenntnisstand stellt vor allem das Vielfliegen in der Frühschwangerschaft wegen der erhöhten radioaktiven Strahlung eine Gefahr für das ungeborene Kind dar. Gerade bei einem Langstreckenflug sollten Sie aber darauf achten, daß Sie ausreichend trinken, um den Kreislauf zu stabilisieren und nach Möglichkeit Antithrombosestrümpfe tragen.
Wenn Sie sich gut fühlen und die Schwangerschaft unauffällig ist, sehe ich keinen Grund die Reise nicht anzutreten. Guten Flug und alles Gute.

Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "Fliegen in der 9. Schwangerschaftswoche?"
Cora4677
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 28.06.2010 12:32
Schwanger fliegen ??
Gerne möchten wir nochmal in den Urlaub fliegen. Bis wann ist es unbedenklich und wann ist der *richtige* Monat dafür ?? Lieber auf eine Fernstrecke (10 STunden Flug) ganz verzichten und lieber im europäischen Raum bleiben, auch wegen der ärztlichen Versorgung vor Ort ?? Bin in der 9.SSW und alles bisher ok ohne Nebenwirkungen*** ;-) Vielen Dank !!

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: