Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Wie lange kann ein Kind im Hochstuhl sitzen mit 8 Monaten?"

Anonym

Frage vom 19.01.2008

Unser Kleiner (8 Monate jung) wurde am letzten Wochenende zum ersten Mal in den Hochstuhl gesetzt, und nun ist er ganz versessen darauf ... Wenn ich ihn zwischendurch irgendwo ablegen möchte, fängt er gleich an zu schreien und beruhigt sich nur im Sitzen. Nun frage ich mich, wie lange ich ihn in seinem Alter im Hochstuhl sitzen lassen kann. Könnte zu langes Sitzen Auswirkungen auf seine noch nicht ganz ausgebildete Wirbelsäule haben? Bisher hat er sich noch nie darüber beklagt, wenn er mal länger im Hochstuhl saß -- aber mehr als eine halbe Stunde käme mir persönlich zu lang vor, zumal er sich noch nicht selbstständig zum Sitzen aufrichten kann (er kann sich bisher nur selbst eine Weile sitzend halten). Im Hochstuhl ist er zwar angeschnallt, aber macht das einen großen Unterschied? Was wäre Ihre Empfehlung? Wie lange sollte er höchstens in Sitzhaltung bleiben?

Antwort vom 20.01.2008

Hallo!Solange Ihr Sohn nicht wirklich selbstständig sitzen kann, sollte es sich auf die Mahlzeiten beschränken. Natürlich wird er protestieren, da es für ihn neu und spannend ist, aber das müssen Sie aushalten und hart bleiben. Alles Gute.
Cl.Osterhus

12
Kommentare zu "Wie lange kann ein Kind im Hochstuhl sitzen mit 8 Monaten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: