Themenbereich: Kaiserschnitt

"Beschwerden beim GV nach Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 04.02.2008

Hallo. Ich habe vor drei Wochen per Kaiserschnitt entbunden. Jetzt wollten wir wieder miteinander schlafen, aber ich habe Schmerzen dabei. Es fühlt sich so an als wäre nach den ersten Zentimetern so eine Art Vorsprung bzw. extreme Verängung in meiner Scheide an der mein Mann nicht vorbei kommt. An was kann das liegen? Und was kann ich dagegen tun?

Antwort vom 05.02.2008

Hallo! Es könnte daran liegen, daß Sie eine sehr trockene Scheide haben, was sehr häufig der Fall ist durch die Hormonumstellung(vor allem wenn Sie stillen). Vielleicht haben Sie dadurch das Gefühl von Enge.Vielleicht haben Sie aber auch noch Angst gehabt vor dem 1. Verkehr nach der Geburt, so daß Sie sich sehr verkrampft haben. Eine weiterer Grund könnte ein überdehnter Beckenboden sein, dadurch drängen sich die Gebärmutter und die Blase nach unten in die Scheide hinein. Versuchen Sie es beim nächsten Mal mit Gleitgel(Drogeriemarkt) und lassen Sie sich von einer Hebamme Beckenbodenübungen zeigen. Nach 6 Wochen sollten Sie einen Rückbildungskurs machen. Sollten die Beschwerden nicht verschwinden lassen Sie Ihren Arzt mit dem US schauen. Gute Besserung und alles Gute.
Cl.Osterhus

29
Kommentare zu "Beschwerden beim GV nach Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: