Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Welche Bedeutung hat ein Untersuchungsergebnis?"

Anonym

Frage vom 28.02.2008

Hallo,

wollte mal wissen was das bedeutet und ob ich mir Sorgen machen muss:

"Plazenta mit kleiner Auflockerungszone intraplazentär (Durchmesser 14mm)"

Antwort vom 01.03.2008

Hallo,

die Antwort fällt nicht so leicht, da Sie nicht geschrieben haben in welcher Schwangerschaftswoche Sie sich befinden.
Dieser Befund muß überhaupt nichts schlimmes bedeuten, sondern einfach eine Auffälligkeit, die die nächste Zeit überwacht werden muß.
Sind Sie z.B. am errechneten Geburtstermin, können solche Befunde auftreten, mit der Folge regelmäßiger Kontrollen, wie z.B. CTG´s oder Doppleruntersuchungen. Mit Start der Geburt ist dann alles ok, da das Kind dann in absehbarer Zeit geboren ist.
Befinden Sich sich noch in einer frühen Schwangerschaftswoche, würden sich die nächsten Wochen auch engmaschigere Kontrollen stattfinden, um einfach auszuschließen, daß sich dieser Befund verschlechtert. Wenn dieser Befund unverändert bleibt, CTG´s und Doppler gut sind und das Kind regelgerecht wächst kann man ganz entspannt die Schwangerschaft weiterführen.
Also, versuchen Sie sich nicht zu sehr zu ängstigen, gehen Sie bitte regelmäßig zu Ihren Untersuchungen und wenn ansonsten alles in Ordnung ist, versuchen Sie bitte Ihre Schwangerschaft ganz normal zu genießen.
Suchen Sie sich doch bitte eine Kollegin vor Ort, die sich die Befunde und Ihren Mutterpaß anguckt und untersucht, ich denke es ist wichtig, daß Sie eine Hebamme kontaktieren, die Sie kennt und auch Ihre Schwangerschaft untersucht und solche Befunde mit Ihnen bespricht.

Ich drücke Ihnen die Daumen und wünsche Ihnen viel Glück!

Diekmann

21
Kommentare zu "Welche Bedeutung hat ein Untersuchungsergebnis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: