Themenbereich: Schlafen

"Mein Kind schläft sehr wenig "

Anonym

Frage vom 29.02.2008

Hallo ich habe eine dringende Frage.
Mein Sohn ist nun 22 Wochen und kann weder mittags noch abends allein einschlafen.ich habe den ganzen tag über feste Rituale und einen geregelten Tagesablauf.Abends singe ich und erzähle ihm etwas.selbst wenn er irgendwann einschläft ist er nach ca. 1 std wieder wach und schreit.er ist nur schwer zu beruhigen.Hunger hat er nicht und auch sonst ist er lt. Kinderärztin gesund.Zähne bekommt er auch noch nicht.ich weiß langsam keinen Rat mehr denn das geht seit monaten so.tagsüber schläft er meist nur im kinderwagen beim spazieren und mittlerweile habe ich ihn immer öfters in mein bett geholt damit er wenigstens mal paar std schläft.ich finde es sehr ungewöhnlich das er mit so wenig schlaf auskommt.im schnitt schläft er tag/nacht nicht mehr wie 6 std.!ist das normal?was kann ich noch tun?ich bin alleinerziehend und mittlerweile am ende der kräfte.ich habe alles versucht von rumtragen, tragetuch, abends baden, beruhigungstees, licht an lassen usw. er hat auch oft blähungen die auch meiner meinung nach teilweise der grund sind das er nicht schläft.er bekommt auch mehrmals täglich das körnerkissen auf dem bauch.aber sollten die blähungen nicht langsam aufhören?er bekommt auch sab simplex in seine flasche.wann habe ich denn aussicht auf besserung?
ich hoffe sie können mir weiterhelfen.vielen dank im voraus

Anonym

Antwort vom 01.03.2008

Hallo, 6 h Schlaf sind wirklich sehr wenig, kein Wunder, dass Sie erschöpft sind! Liegt er denn immerwieder auf dem Bauch? Manche Kinder sind auch ausgesprochene Bauchschläfer und können so am besten schlafen. Probieren Sie das doch mal. Die Blähungen sollten spätestens aufhören, wenn Ihr Sohn beginnt, Beikost zu essen und beginnt, sich zu drehen und mobiler zu werden. Ansonsten rate ich Ihnen, eine Schrei-/Schlafsprechstunde aufzusuchen, wo Sie im Gespräch auf Lösungen kommen können! Eventuell kann eine alternative Behandlungsmethode wie Shiatsu für Kinder oder Cranio Sacrale Therapie weiterhelfen. Alles Gute! Barbara

22
Kommentare zu "Mein Kind schläft sehr wenig "
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: