Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Muss ich mit einer Fehlgeburt rechnen?"

Anonym

Frage vom 09.03.2008

Liebes Hebammenteam,
ich bin in der sechsten ssw+5 Tage. Habe seit 5 Tagen leichte Blutungen und seit heute sind Klümpchen dabei, gleichzeitiges ziehen im Bauch, wie bei Menstruation.
Kann das ein Abbruch bedeuten? Wie dringend ist der Gang zum Doktor??

Viele Grüße und dank


Antwort vom 10.03.2008

Es kann leider tatsächlich sein, dass die Blutungen eine Fehlgeburt bedeuten. Ihre Frauenärztin kann per Ultraschall eventuell mehr sehen: Ob die Schwangerschaft sich in der Gebärmutter befindet, ob die Größe der SSW entspricht, aber oft kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher eine Herzaktion des Kleinen erkannt werden. Leider kann man gar nicht viel machen in diesem frühen Stadium der Schwangerschaft, falls wirklich Anzeichen der Fehlgeburt vorhanden sind, daher heißt die Therapie meistens: abwarten und sich schonen, bis Gewissheit da ist, ob die Schwangerschaft sich weiter entwickelt oder nicht. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass alles gut geht!!

21
Kommentare zu "Muss ich mit einer Fehlgeburt rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: