Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklus zu kurz um schwanger zu werden?"

Anonym

Frage vom 12.03.2008

Hallo liebes Hebammenteam. Erst mal grosses Lob an euch, diese Sprechstunde ist toll und man lernt vieles dazu.
Ich hätte da auch mal eine Frage: mein Mann (35) und ich (29) versuchen jetzt schon seit 3 Jahren Nachwuchs zu bekommen, bis jetzt LEIDER ohne Erfolg. Mein Zyklus ist meist zwischen 24-26 (manchmal bis zu 28Tagen, aber selten)Tagen und laut Temperaturmeth. findet mein ES jeweils am 13. Zyklustag statt. Ich habe aber gelesen, dass die Menstruation 14 Tage nach ES einsetzt; bei mir wären das aber nur 11-13 Tage danach. Kann es denn sein, dass die 2.Zyklushälfte zu kurz ist um schwanger zu werden? Oder ist das normal ?
Vielen lieben dank im Voraus
Patricia

Antwort vom 13.03.2008

Die 2. Zyklushälfte scheint etwas verkürzt zu sein, Sie können versuchen, mit Agnus Castus (Apotheke) diese Zeit etwas zu verlängern - es dauert allerdings einige Zxyklen, bis sich dadurch was verändert. Nutzen Sie die Tage vor dem ES für den Geschlechtsverkehr, damit sich zum Zeitpunkt des ES befruchtungsfähige Spermien in der Nähe des Eies tummeln.
Und vor allem: bleiben Sie zuversichtlich, setzen Sie sich nicht unter Druck, irgendwann wirds schon klappen! Alles Gute!

27
Kommentare zu "Zyklus zu kurz um schwanger zu werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: