Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Was macht eine singuläre Nabelschnurarterie?"

Anonym

Frage vom 18.03.2008

Hallo Liebes Hebammen-team!
Ich habe eine Frage, die mich schon ziemlich beschäftigt! Und zwar bin ich jetzt in der 27. SSW und war gestern in der Klinik zu Feindiagnostik. Dabei stellte der Arzt eine singuläre Nabelschnurarterie fest. Konnte allerdings keine Auffälligkeiten (Angaben ohne Gewähr) feststellen. Mein Prinz ist für díe Zeit normal entwickelt und einen Herzfehler konnte er auch nicht feststellen. Nun weiß ich nicht, wie gefährlich das jetzt noch sein kann, da mein kleiner bis jetzt ja eine normale Entwicklung durchläuft! Ich mache mir wie gesagt schon Sorgen, zumal man ja viel hört :-/
ich würde mich wirklich sehr über eine schnelle Antwort freuen!!!
Ganz lieben Dank schon im Vorraus!!!

Antwort vom 19.03.2008

Hallo, das was Sie jetzt an Ergebnis bekommen haben durch die Feindiagnostik ist die Kehrseite der diagnostischen Möglichkeiten. Früher war eine singuläre Nabelschnurarterie etwas was nach der Geburt festgestellt wurde. Nun wissen Sie es vorher und können mit dem Ergebnis rein gar nichts anfangen. In der überwiegenden Zahl der Fälle ist die fehlende Arterie die einzige Besonderheit und da die Nabelschnur nach der Geburt nicht mehr gebraucht wird, ist dies auch völlig egal. Verglichen mit dem vielen "was man hört" oder Beunruhigendes gesagt bekommt, passiert ausgesprochen wenig. Die überwiegende Zahl der Neugeborenen ist völlig gesund. Unabhängig davon was mit dem Ultraschall festgestellt werden kann, ist völlige Gesundheit ein Geschenk, dass Ihnen nichts und niemand garantieren kann. Versuchen Sie Ihr Kind so anzunehmen wie es ist und sich in Ihren Gedanken auf das zu beschränken was tatsächlich für Sie zu spüren oder zu sehen ist. Sie hatten bisher eine ganz normale Schwangerschaft, sie können fühlen wie sich Ihr Kind bewegt, Sie merken selbst wie Ihr Bauch mit dem Kind wächst. Über alles andere lohnen sich Gedanken erst, wenn tatsächlich etwas festzustellen ist und wenn es auch möglich ist darauf Einfluss zu nehmen. Bei einer singulären Nabelschnurarterie ist das nicht der Fall.

Ich wünsch Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika

29
Kommentare zu "Was macht eine singuläre Nabelschnurarterie?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: