Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Knoten an der Brust des Kindes"

Anonym

Frage vom 01.04.2008

Hallo liebes Hebammenteam,

meine Tochter ist jetzt 3 Wochen alt, und gestern habe ich bei ihr unter den Brustwarzen Verhärtungen (Knoten) festgestellt. An der linken Brustwarze ist er deutlich grösser als an der rechten. Ist das normal? Sollte ich doch besser zum Kinderarzt gehen.

Danke für Ihre Antwort
Lg.

Antwort vom 04.04.2008

Hallo,

nein, machen Sie sich keine Sorgen. Nicht nur Sie gehen nach der Entbindung durch einen Hormonwechsel, auch Ihre Tochter.
Lassen Sie die Knoten einfach in Ruhe und versuchen Sie auf keinen Fall daran zu manipulieren.
Sie gehen dann einfach von alleine weg.

Viel Spaß noch mit Ihrer Kleinen!

Diekmann

25
Kommentare zu "Knoten an der Brust des Kindes"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: